1. Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten

Mag. Alexander Chenet
Chenet – Consulting – Coaching
Schenkendorfgasse 72/11
1210 Wien
m: +43 699 12790769
e: alexander@chenet.at


2. Grundsatz

Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzung der Daten dient der Informationsbereitstellung, der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung meiner KundInnen und InteressentInnen.

Chenet – Consulting – Coaching –verpflichtet sich ausdrücklich, insbesondere alle personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen und die Anforderungen der DSGVO aktiv umzusetzen. Diese Richtlinie erläutert die Verfahren bei der Erfassung, der Verwendung und der Löschung der Daten mit Personenbezug.

Durch die Beauftragung der Chenet – Consulting – Coaching erklären Sie sich mit den in dieser Richtlinie beschriebenen Verfahren einverstanden.

3. Erfassung personenbezogener Daten

Zur Erfüllung meines Geschäftszwecks der Unternehmensberatung benötige ich gegebenenfalls personenbezogene Informationen, die Sie bzw. MitarbeiterInnen Ihres Unternehmens persönlich identifizieren und die es mir ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Wenn Sie mit mir Kontakt (z.B. per E-Mail) aufnehmen speichere ich folgende personenbezogenen Daten:

die ausschließlich zur Erfüllung meines Geschäftsweckes dienen.


4. Vertraulichkeit Ihrer Daten

Ich bin zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DVGSO) verpflichtet.

Chenet – Consulting – Coaching setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff von unberechtigten Personen zu schützen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend überprüft und ggf. verbessert. Chenet – Consulting – Coaching wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Im Falle dass ein Auftrag mit KooperationspartnerInnen und/oder SubunternehmerInnen abgewickelt wird, ist vertraglich Vorsorge getroffen, dass der betreffende Dritte die Vertraulichkeit Ihrer Daten sicherstellt und diese Daten weder weiterverkauft noch Dritten zur Verfügung stellt.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern Chenet – Consulting – Coaching durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet ist oder wird.


5. Webserver-Protokollierung

Aus Gründen der Betriebssicherheit, zur Erstellung der Zugriffsstatistik usw. werden Webserver-Logfiles erstellt. Es werden von Seiten des Betreibers folgende Daten gespeichert:

Diese Daten werden automatisch 2 Wochen nach Besuch der Seite gelöscht.


6. Cookies und Google Analytics

Die website www.chenet.at verwendet keine Cookies. Die Website-Nutzung wird nicht ausgewertet.


7. Externe Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen der Internetseiten der
Chenet – Consulting – Coaching angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn Links angeboten werden, bemühe ich mich sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Chenet – Consulting – Coaching hat jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere AnbieterInnen. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen AnbieterInnen auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.


8. Newsletter

Chenet – Consulting – Coaching versendet keinen Newsletter.


9. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Auskunft (DSVGO Artikel 15) über die von mir über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail an mich alexander@chenet.at

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich widerrufen (DSVGO Artikel 17). Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail an alexander@chenet.at


10. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Wien, November 2019.